Nov 14 - 14 2018


– The Mossy Tree –
Ellen Luise Weise

Vernissage, Konzert und Finissage
Mittwoch, 14.11.2018 ab 19:00

 

Eine Grafik von Hercules Seghers (* um 1590; † um 1638).
Ein Gedicht von Li Bai (*701; † 762).

Mit Kalligrafie, Tuschemalerei und Scherenschnitt nähert sich Ellen Luise Weise diesen beiden Künstlern.
Hercules Seghers wird als Einzelgänger, Mystiker und Phantast beschrieben. Er war ein Querdenker und seiner Zeit weit voraus.
Li Bai zählt zu den größten lyrischen Dichtern der Tang Dynastie (617/18 bis 907). Ein verwegener Geist, trinkfest, volksnah und ebenfalls ein Mystiker.
Der erste fast vergessen, der zweite (immer noch) hochverehrt.
In der raumfüllenden Installation - The Mossy Tree - trifft das China der Tang-Zeit auf niederländischen Barock und findet in der Gegenwart eine Verbindung.

Die Installation "The Mossy Tree" ist am Mittwoch, den 14. November, ab 19:00 für 12h zu sehen.

Konzert 20:00

~ Abschiedslieder... zum Sterben schön! ~
mit
Isabel Neuenfeldt – Stimme & Akkordeon
Giovanni Reber - Violine

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kontakt:
www.ellen-luise-weise.de
ellen.weise@gmx.de
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~